• Home
  • |
  • Blog
  • |
  • Wie Du Schwarz geführte Unternehmen in der deutschen Diaspora findest

Wie Du Schwarz geführte Unternehmen in der deutschen Diaspora findest

Black-Owned-Businesses in Germany

Wenn Du Black Owned Businesses im deutsprachigen Raum suchst, verschaffe Dir hier einen Überblick über 8 aktuelle, Schwarze Verzeichnisse .
Lets #supportblackownedbusiness !

@Afropages

ENG

Afropages.de

Das Portal richtet sich an alle Selbstständigen und UnternehmerInnen mit der Möglichkeit Geschäfte und Events einzutragen. Hinter dem Portal steckt die Essener Medienagentur www.maxpromoprint.de

Afropages.de

@afroplus.de

ENG

Afroplus.de

Afroplus aus Karlsruhe ist das Angebot, dass optisch in der Oberliga spielt und über erstklassige Social Media Präsenz verfügt. Das Verzeichnis listet Geschäfte, Events und Jobgesuche

Afroplus.de.de-Black-Owned-Business-Verzeichnisse

@blackandconnectapp

DE

Black-and-Connect App

Mit der November 2020 releasten App hast Du Zugang zu Schwarzen Businesses und Events in Kombination mit Social Media Features wie einem hauseigenen Messenger und einem Forum. Seit Dezember 2020 ist außerdem eine Datingfunktion freigeschaltet worden. Die seit Release ca. 1200 Registrierungen (Stand Dezember 2020)  in der (Apple & Android) App zeigen, dass sie sich wachsender Beliebtheit freut. Mittlerweile gab es ein Rebranding und die App hat die Liebe im Namen durch Connect ersetzt.

Black-and-Love-App-Black-Owned-Business-Verzeichnis

@blackbrownberlin

ENG

Black Brown Berlin

Wie der Name vermuten lässt handelt es sich bei Black Brown Berlin um ein Verzeichnis, dass Events und Businesses in Berlin zum Hauptthema hat. 

Black-Brown-Berlin

@blackbusinessfrankfurt

DE/ENG

Black Business Frankfurt

Hierbei handelt es sich um ein Projekt das auf Google Maps eine Unterkarte erstellt hat mit Black Owned Businesses aus dem Großraum Frankfurt am Main. Erst kürzlich gab Google bekannt das es Black Owned Businesses gesondert kategorieren will, allerdings ist Google nicht gerade berühmt dafür sich für Menschenrechte und marginalisierte Gruppen einzusetzen. 
Trotzdem ist das Angebot aus Frankfurt sicherlich immernoch besser als gar keines zu haben.

@blackowned.online

ENG

BOO-blackowned.online

Diese Plattform bietet Dir Schwarze Businesses, Vereine, FreelancerInnen & ExpertInnen. Grundsätzlich sind Eintragungen kostenlos, wobei es auch Premiumpläne für erweiterte Reichweite und Zusatzfeatures gibt.

blackowned.online-Black-Owned-Business-Verzeichnisse

@congoliano

DE/FR

Congoliano

Neben Briefvorlagen und Informationen für die kongolesische Diaspora bietet dieses Portal ein Verzeichnis über kongolesische Geschäfte, Dienstleister und Organisationen in Deutschland.

Congoliano-Kongolesische-Geschäfte-in-Deutschland

@myafrocity.app

DE/ENG/FR

myAfroCity

MyAfroCity.com ist mit 2300+ Eintragungen eines der am schnellsten, wachsenden Black-Owned-Business-Verzeichnisse im deutschsprachigen Raum. Die im Juli 2021 gelaunchte App aus Leverkusen ist die einzige dreisprachige Plattform. Der eigene Anspruch reicht weit über das Bundesgebiet und verfolgt eine globale Strategie. Vor allem Eventorganizer sollten die Plattform nutzen, um kostengünstig Reichweite für ihre Veranstaltungen zu erzeugen.

myAfroCity-Verzeichnis-Logo

@my_urbanology

DE/ENG

My Urbanology

Sichtbarkeit für Schwarze ExpertInnen und Berater liefert das Duo von My Urbanology. Neben Schwarzen Experten, Spaces und Büchern organisiert diese Plattform auch regelmäßig Workshops insbesonders für BPoC Frauen.

My-Urbanology

Wozu die Black Owned Businesses? Was Du jetzt tun solltest!

Apell an die Konsumenten
Wenn Du KonsumentIn bist, nutze die Portale fleißig und empfehle sie insbesonders dann weiter, wenn Du mit ihrer Qualität zufrieden bist und ein gutes Nutzererlebnis hattest. Bewerte Sie wo es möglich ist, abonniere ihre Newsletter, wo für Dich relevante vorhanden sind und hilf mit dabei die Plattformen erfolgreich werden zu lassen!

Apell an die UnternehmerInnen
Für die eigene Sichtbarkeit im Netz sind hochwertige Rückverlinkungen (sogenannte Backlinks) auf die eigene Webseite von enormer Bedeutung bei der Optimierung Deiner Seite für die Suchmaschinen (SEO).
Schon alleine deshalb solltest Du versuchen einen Link von jede einzelnen Plattform zu ergattern, da die Zielgruppen hier (wahrscheinlich) sehr an Dir und Deinem Angebot interessiert sind. (Klar, das muss nicht immer der Fall sein und wenn es bei Dir nicht so ist, ist das selbstverständlich auch in Ordnung.) 

Kennst Du noch eine Schwarze Plattform die hier stehen sollte? Hinterlasse sie einfach in den Kommentaren!

Ähnliche Posts

Diversity Spielzeug: Wehr Dich gegen mangelnde Vielfalt im Kinderzimmer

Diversity Spielzeug: Wehr Dich gegen mangelnde Vielfalt im Kinderzimmer

Marketing Automation Tools: 5 Laserschwerter in der Steinzeit

Marketing Automation Tools: 5 Laserschwerter in der Steinzeit

Websiteerstellung ohne Progammierkenntnisse

Websiteerstellung ohne Progammierkenntnisse

Marcus Garvey über die Geschäftswelt

Marcus Garvey über die Geschäftswelt
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>